rheinlandbahn
  Pressemitteilungen
 
Aktuelle News zum Unternehmen sowie Pressemeldungen finden Sie hier:
Weihnachtsfest im Betriebswerk
Lukas, Geschäftsführer am 18.10.2010 um 21:30 (UTC)
 Am Samstag, dem 18.12.2010, findet in unserem Betriebswerk in Gießen ein Weihnachtsfest statt.

Neben Pendelfahrten mit unseren Fahrzeugen, die auch Führerstandsmitfahrten dienen können, können Sie einmal die Betriebsabläufe in einem Werk unter die Lupe nehmen.
Zudem wird es auch eine Modellbahnaustellung sowie einen Trödel geben.
Für das leibliche Wohl wird durch einen Imbiss gesorgt sein, der Speisen und Getränke zu günstigen Preisen anbieten wird.

Zur An- und Abreise können Sie die Pendelfahrten von/nach Gießen Bahnhof nutzen.
Es werden zwei angemietete Fahrzeuge der Baureihe 640 im Halbstundentakt pendeln, dem Lokführer kann gerne über die Schulter geschaut werden.

Den Fahrplan entnehmen Sie bitte der Unterseite Fahrplan.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 

Betriebswerk in Gießen gebaut
Lukas, Geschäftsführer am 18.10.2010 um 21:22 (UTC)
 Seitdem 05.10.2010 betreibt die Rheinlandbahn in Gießen ihr erstes Betriebswerk.

Dies war der Schluss aus einer recht teuren Fremdwartung, die in dem Rahmen nicht weiter bezahlt werden konnte.

Am heutigen Montag, dem 18.10.2010, wurden die 4 Fahrzeuge in dieses Werk umbeheimatet und werden nun dort gewartet und repariert.
 

Nahverkehr auf der "Lahntalbahn"
Lukas, Geschäftsführer am 04.09.2010 um 12:33 (UTC)
 Ab Montag, dem 20.09.2010 wird es subventionierten Nahverkehr der Rheinlanbahn auf der "Lahntalbahn" geben.

Es wird von 5 Uhr bis 22 Uhr einen Zweistundentakt mit RE-Zügen auf der ganzen Strecke von Koblenz nach Gießen über Limburg und Wetzlar geben.

Mit unseren Zügen können in der Nebenverkehrszeit bis zu 146 Fahrgäste und in der Hauptverkehrszeit bis zu 292 Fahrgäste befördert werden.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Fahrt mit unseren Zügen und hoffen auf Ihre Mitfahrt!
 

Kein Fernverkehr auf der "Ruhr-Sieg-Strecke"
Lukas, Geschäftsführer am 04.09.2010 um 12:27 (UTC)
 Ab dem 16. August wird es den ersten Fernverkehr der Rheinlandbahn auf der Relation Münster (Westf)-Hamm (Westf)-Hagen-Siegen-Gießen-Frankfurt (Main) geben.

Morgens und Abends wird es je ein Zugpaar geben.
Morgens verlässt das Zugpaar Frankfurt (Main) um 05:12 (Münster (Westf) an 09:11 Uhr) Uhr und Hamm (Westf) um 05:22 Uhr (Frankfurt (Main) an 08:59 Uhr).
Abends fährt das Zugpaar um 17:00 Uhr in Münster (Westf) (Frankfurt (Main) an 20:59 Uhr) und um 17:12 Uhr in Frankfurt (Main) (Hamm (Westf) an 20:49 Uhr) ab.

Wir hoffen auf ihre Reise mit unseren Zügen.


Leider wird es zu dem Fernverkehr aufgrund eines Fahrplanfehlers zunächst einmal nicht kommen. Wir werden uns um eine Verbesserung bemühen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
 

Homepage online
Lukas, Geschäftsführer am 29.07.2010 um 21:39 (UTC)
 Nach langer Zeit des Nachdenkens ist die Homepage der "Rheinlandbahn" nun online.

Wir wünschen alllen Besuchern viel Spaß auf dieser Website!
 

<-Zurück

 1 

Weiter->






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren schon 1 Besucher (5 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=